Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen beim Northeimer Konzertring - hier finden Sie alles rund um die Programme dieses Winters und der jüngeren Vergangenheit!

Stand der Dinge im Juli 2021
Liebe MusikfreundInnen! Nachdem es sehr wahrscheinlich geworden ist, dass unsere Spielstätte, die Stadthalle Northeim, ab Oktober 2021 wieder für ihre eigentliche Zwecke genutzt werden kann, haben auch wir unsere Planung aktualisiert, um die 'fehlenden' Konzerte des 72. Konzertwinters nachzuholen - unser 'längster' Winter wird sich dadurch bis zum Januar 2022 erstrecken.
Natürlich wissen wir noch nicht, wie die Situation Anfang Oktober sein wird und welche exakten Regeln dann gelten werden, gehen aber erst einmal davon aus, dass die Bedingungen die gleichen sein werden, die vor einem Jahr galten - also vor allem ein reduziertes Platzangebot, sodass wir bei der Organisation der Konzerte mit zwei Kurzkonzerten je Termin bleiben werden.

Der 72. Konzertwinter ist wieder da - hier das Rest-Programm 2020/21/22 mit jeweils zwei identischen Kurz-Konzerten am gleichen Tag um 17:30 und um 19:30, Dauer ca. 1 Stunde. Die dazwischenliegende Stunde wird in der Stadthalle benötigt, um einen kompletten Luftaustausch durchzuführen.

Bitte beachten Sie: Das Konzert der Elphi-Streicher im November beginnt um 16:00 und um 20.00 Uhr!!!! .

Besuchen Sie uns auch auf Facebook - wir sind nur ein 'Gefällt-mir' entfernt - und seien Sie immer aktuell informiert!



Übrigens: Wir sind dabei: Kulturticket Südniedersachsen

Übrigens II: Wie schon in den vergangenen Jahren haben Flüchtlinge bei uns freien Eintritt - kostenlose Tickets gibt es direkt an der Abendkasse


Wir danken unseren Sponsoren, ohne die es nicht möglich wäre, ihnen jedes Jahr wieder eine klassische Konzertreihe in unserer Stadthalle zu präsentieren:
Stadt Northeim - Landschaftsverband Südniedersachsen - Kreissparkasse Northeim

Unser Dank gilt auch den ApoNOM-Betrieben W.Schmidt und der Druckerei Ernst für die Unterstützung unserer Werbeaktivitäten - und nicht zuletzt der Buchhandlung Papierus, die seit den Anfängen des Konzertrings ehrenamtlich unsere Geschäftsstelle führt